sentix Philosophie

Drucken

Ich kann die Bewegung von Himmelskörpern auf die Sekunde genau berechnen, aber nicht wohin eine verrückte Anlegergruppe die Aktienkurse treiben kann. (Isaac Newton, Physiker)

Emotionen machen Kurse

Erfolgreiche Anleger aller Generationen wussten und wissen um die Bedeutung der Psychologie bei der Geldanlage. Inzwischen hat diese Erkenntnis auch in der Wissenschaft Einzug gehalten und ist dort als Behavioral Finance bzw. Behavioral Economics bekannt. Diese stellt den Menschen in den Mittelpunkt der Betrachtungen. Menschliches Denken und Entscheidungsverhalten sind von einer Vielzahl von Faktoren abhängig. Nicht nur rationale und ökonomisch sinnvolle Gründe bestimmen dieses Verhalten. Auch Emotionen, Voreingenommenheiten und andere Wahrnehmungsverzerrungen haben einen Einfluss, oftmals sogar einen entscheidenden.

Bis vor wenigen Jahren war es jedoch nicht möglich, Emotionen, Wahrnehmungen und Anlegerhandlungen zu quantifizieren und damit für die Kapitalmarktanalyse und Anlageentscheidungen nutzen zu können. Die überzeugende Theorie der Behavioral Finance konnte deshalb in der Praxis kaum genutzt werden.

Eine Innovation für die Finanzmärkte

Mit dem Start von sentix im Jahre 2001 ist dies anders geworden! Seitdem steht eine hochwertige, wissenschaftlichen Standards genügende Datengrundlage zur Verfügung, welche umfassende Einblicke in die Entscheidungsprozesse von Anlegern an den Finanzmärkten erlaubt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Stimmungsumfragen bietet sentix vielfältige Vorteile:

  • Mit mehr als 4.000 Teilnehmern das größte Teilnehmerfeld
  • Hohe Akzeptanz bei Institutionellen Anlegern (mehr als 900 Teilnehmer!)
  • Hohe Transparenz (Teilnehmerfeld, Erhebungsmethode, Zugriff auf die Ergebnisse)
  • Nicht nur Emotionen (Sentiment), auch Handlungen (Positionierung) sowie rationale Überlegungen (Wertwahrnehmungen, Überzeugungen) werden sichtbar
  • Alle Daten stehen optional über Bloomberg oder unsere Website zur kommerziellen Nutzung zur Verfügung
  • Ergänzung der Daten durch erstklassiges Research von erfahrenen Marktexperten

Und das Beste: jeder, auch Sie, kann mitmachen und kostenlos von der einmaligen sentix Expertise profitieren.

Wie sentix funktioniert

Mehrwert für Ihre Anlageentscheidungen

Die Beobachtung der handelnden Akteure an den Märkten, die Messung von Emotionen oder Wahrnehmungen ist eine gewinnbringende Tätigkeit. Denn aus den gewonnenen Daten lassen sich vielfältige Erkenntnisse erzielen.

  • Quantitativer und qualitativer Informationsvorsprung, da durch die effektive Befragung (Internet), die zeitnahe Auswertung und das repräsentative, gut informierte Teilnehmerfeld wichtige ökonomische Prozesse und ändernde Wertwahrnehmungen schneller und genauer erkennbar werden (Weisheit der Vielen)
  • Emotionen und Polarisierungen in den Anlegermeinungen werden sichtbar und Abweichungen der eigenen Meinung zum Marktkonsens vervollständigen das analytische Bild. Die Anfälligkeit eines Anlegers, emotional an den Märkten zu agieren, sinkt in dem Maße, wie ihm der unverfälschte Blick auf die Emotionen des Marktes ermöglicht wird. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um erfolgversprechende Contrarian-Strategien zu entwickeln und umzusetzen. Die sentix Daten stellen dabei die größtmögliche Objektivität her, da die Daten systematisch und unverfälscht zur Verfügung stehen (Verrücktheit der Masse)
  • Blasen, Manien und Crashes - an den Börsen kommt es selten so, wie von den meisten Anlegern erwartet wird. Richtig gefährlich wird es dann, wenn die Anleger einseitig an den Märkten agieren und die Marktpreise nicht die erhoffte Richtung einschlagen. Viele Analysten bezeichnen die dann folgenden Marktverwerfungen als "exogene Schocks", als nicht-vorhersehbares Ereignis. Doch viele dieser Ereignisse können ihre zerstörerische Kraft nur deshalb entfalten, weil sich die Anleger in erheblichem Maße verspekuliert haben. Mit Hilfe von sentix werden diese Anlegerhandlungen und die Positionierungen der Investoren am Markt sichtbar und erlauben es, die Gefahr "schwarzer Schwäne" zu reduzieren (Schwarze Schwäne)

Machen Sie mit!

sentix ist die erste Adresse, wenn Sie mehr über die Psychologie an der Börse erfahren möchten und Ihre eigenen Anlageentscheidungen qualitativ verbessern möchten.

Registrieren Sie sich hier

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information